Promovierte Umweltwissenschaftlerin auf Ihrer Bühne

In meiner Dissertation habe ich mich intensiv mit dem anthropogenen Klimawandel und speziell mit dem „Klimabewusstsein“ beschäftigt. Dieses umweltwissenschaftliche Know-How schätzen meine Auftraggeber. Egal ob auf Events, Messen oder für TV-Produktionen in allen Bereichen ist mir ein Hintergrundwissen schon bei vielen Aufträgen zugute gekommen. So konnte ich gezielt Fragen stellen und mit Experten auf Augenhöhe.

Mit meinem Interesse für Umweltthemen habe ich den Puls der Zeit getroffen. Es kommen immer häufiger Anfragen von Kunden, die teilweise erstmalig Veranstaltungen zu diesem Thema organisieren.

Nutzen auch Sie gerne meine kompetente Fachmoderation
für ihr nächstes Projekt!

Mein Beitrag zum Klimaschutz

Einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten ist mir persönlich ein großes Anliegen. So engagiere ich mich auch neben meiner Tätigkeit als Moderatorin für den Klimaschutz und stelle bspw. auf meinem Youtube Kanal in der Serie “Grüner wird´s nicht” Firmen und Projekte vor, welche sich in herausragender Weise für Nachhaltigkeit einsetzen. Darüber hinaus gebe ich auf der  Website 5vorgruen.de sowie auf Instagram als “Miss Klima” Inspirationen, wie jeder von uns seinen Alltag klimabewusster gestalten kann.
Mein Ziel ist es möglichst viele Menschen für dieses dringliche Thema zu sensibilisieren und Möglichkeiten aufzuzeigen, anstatt vor Zukunftsthemen zu resignieren.
Fachmoderationen für Umweltthemen sind mir somit eine Herzensangelegenheit!

Zufriedene Kunden sind die beste Referenz

Jetzt anfragen

Ich freue mich auf Ihre Nachricht

Auswahl meiner Referenzen aus dem Bereich Fachmoderatorin für Nachhaltigkeit

Bielefeld: Zweitägige Online Veranstaltung (Kunde: Böllhoff GmbH) mit Vorträgen und Q&As u.a. zu nachhaltigen Logistiklösungen, Interview mit dem Nachhaltigkeitsbeauftragten der Böllhoff GmbH

Moderation (digitale) Eventreihe in Köln, Frankfurt und Hannover zur Einführung der nachhaltigen Kollektion. #wearthechange

Studio Stuttgart: Preisverleihung mit Live-Schalten zu den europaweiten Preisträgern

Tagung zur Umsetzung "Stadt & Nachhaltigkeit"

Basel: Diskussionsrunde zu nachhaltigem Energiehaushalt im Rahmen der "Swiss Bau 2020"

Hamburg: Begrüßung und Vorstellung der Keynote Speaker

Stuttgart zum Thema "Global verantwortungsvolles Handeln" mit Experten aus dem Bereich Tourismus und Finanzwesen

Frankfurt Moderation eines Panels über nachhaltige Innovationen